News

07.01.2020: La Catrina sucht noch ihr Für-immer-Verwöhn-Zuhause bei ganz lieben Menschen!


Unsere La Catrina hat im Mai 2019 einen schweren Schicksalsschlag erlebt, der für mich auch eine der bisher schlimmsten Erfahrungen gewesen ist: Sie war trächtig und bekam in der 4. Trächtigkeitswoche eine Fibroadenomatose. Was das ist? Das ist eine Krankheit, bei der die Mastzellen im Gesäuge der trächtigen Katze auf die Schwangerschaftshormone derart überreagieren, dass sich die Zellen unkontrolliert teilen und die Gesäugekomplexe zur Größe einer Orange anschwellen können. Binnen einer Woche war es bei ihr soweit: Die Größe von Orangen war bei 2 Komplexen erreicht – eine beginnende Entzündung der Zitzen als Resultat der starken Dehnung des Gewebes machte die Erkrankung zu einem absoluten Notfall: Um La Catrinas Leben zu retten, musste sie notoperiert werden – und verlor alle 6 Welpen. Die einzige Möglichkeit, diese Krankheit zu heilen ist, die Hormonquelle – also den Uterus, zu entfernen. Sie musste also kastriert werden.

Zum Glück hat sie die OP gut überstanden und hat sich in den Monaten danach sehr gut erholt. Leider zieht sie sich mehr und mehr von der Katzengruppe zurück und faucht und knurrt, so dass ich denke, dass es für sie am besten ist, wenn Sie in ein ruhiges Zuhause mit maximal einer weiteren, kastrierten Katze (oder Kater) ziehen kann.

Sie ist eine schmusige, erzählfreudige Lady, die unsere Kinder sehr mag und mit diesen sehr gut zurecht kommt. Allerdings ist sie erstmal sehr zurückhaltend und sogar ängstlich, wenn Besuch zu uns kommt, den sie nicht kennt. Deshalb wünsche ich mir für sie Menschen, die einfühlsam sind und Erfahrung mit Katzen haben und ihr den Raum und die Zeit geben können, den sie braucht.

Wenn La Catrina Ihr Interesse geweckt hat, freue ich mich über eine ernstgemeinte Anfrage.

16.11.2019: Wir haben Kitten!


Wir freuen uns über 8 wunderschöne black silver tabby classic Kitten mit und ohne Weiß, 6 Mädchen und 2 Buben. 

Schauen Sie doch einmal auf unserer Kittenseite vorbei!

 

25.07.2019: HCM und PKD-Ultraschall


Heute waren Sir Bruce of Melford und Gina of Sweetypies in Duisburg bei Dr. Kresken zum HCM- und PKD-Ultraschall. Wir freuen uns über die Untersuchungsbefunde: Normalbefund bei beiden Tieren! Das sind tolle Neuigkeiten!